News

Jason startet mit einem Top-10-Ergebnis in die neue Saison!

Nach entfesselter Leistung erstmals in seiner Karriere in den Punkterängen

 

Die Saison 2021 begann traditionell auf der katarischen Strecke von Losail. Und es war definitiv ein großartiger Start für carXpert PrüstelGP.  Nach einer schwierigen Rookie-Saison erreichte Jason Dupasquier schließlich seine ersten Punkte mit einem tollen 10. Platz. 

Bereits am Freitag hatte das Team ein sehr gutes Gefühl, da beide Fahrer eine beeindruckende Leistung zeigten und in beiden Sessions tolle Rundenzeiten fahren konnten.

Die Arbeit wurde am Samstag fortgesetzt. Aufgrund der sehr heißen Temperatur im morgendlichen freien Training konnte kein Fahrer seine beste Rundenzeit des Vortages verbessern. Dies war eine großartige Gelegenheit für Jason Dupasquier, der es dank seiner fünftschnellsten Runde des Vortages direkt ins Q2 und dabei einen 12. Platz in der Startaufstellung schaffte - sein bisher bestes Karriereergebnis.

Beim Rennen am Sonntag hatte Jason Dupasquier einen großartigen Start.  Nach einem spannenden 18-Runden-Rennen belegte Jason Dupasquier aufgrund eines kleinen Fehlers in der letzten Runde den 10. und verlor dabei auf Platz 3 lediglich 2 Sekunden.

Dennoch war es definitiv ein guter Saisonstart und die Verbesserung wird auch am kommenden Wochenende fortgesetzt.

Jason Dupasquier #50, P10

Was für ein erstes Rennen! Wir hatten hier bereits einen guten offiziellen Test und haben uns auch am Rennwochenende stark verbessert. Dank des 5. Platzes des kombinierten freien Trainings war ich direkt im Q2. Ich qualifizierte mich als 12., was ein großartiger Ausgangspunkt für das Rennen war. Ich hatte einen guten Start, wir haben viel mit den anderen Fahrern gekämpft! Ich bin sehr zufrieden mit diesem 10. Platz und den ersten Punkten in der Weltmeisterschaft. Wir haben unser Potenzial gezeigt und wollen auch am kommenden Wochenende so weitermachen. Ein großes Dankeschön an mein Team, meine Familie und alle, die mich unterstützen!